FDP.Die Liberalen
Stallikon

News

Ortspartei Stallikon

FDP-Grillplausch für Gross und Klein der FDP Bonstetten, FDP Stallikon, FDP Wettswil 12. Juli 2019 - full house - tolle Stimmung!

Wie jeden Sommer trafen sich die drei Ortsparteien Bonstetten, Stallikon und Wettswil zum gemeinsamen Grillplausch, grossartig organisiert von der FDP Wettswil. Der Abend war geprägt von angeregten Gesprächen, bisherigen und neuen Mitgliedern und Inspirationen für die Zukunft, kulinarischen Köstlichkeiten und tipptopp arrangiertem Nachgewitterwetter ;-) ! Herzlichen Dank allen Beteiligten.

14.06.2019
Ortspartei Stallikon

Freisinnige Umwelt- und Klimapolitik

Eigenverantwortung, Innovation und Kostenwahrheit

Freiheit, Gemeinsinn und Fortschritt – diese drei Werte der FDP.Die Liberalen basieren auf dem Prinzip der Verantwortung. Es liegt in unserer Verantwortung, den künftigen Generationen gut erhaltene, natürliche Lebensgrundlagen zu sichern. Die Auswirkungen menschlichen Handelns wie der Klimawandel und die schwindende Artenvielfalt sind dabei eine bedeutende Herausforderung. Entsp…

11.06.2019
FDP Kanton Zürich

Klimanotstand? Die FDP will Taten statt Berichte!

Der Kantonsrat hat heute das Postulat zur Ausrufung des Klimanotstandes überwiesen. Das ist billiger Populismus und wird der Ernsthaftigkeit des Klimawandels nicht gerecht. Auch hier ist seriöse Sachpolitik gefragt, wie sie die FDP macht.

13.05.2019
FDP Kanton Zürich

Freisinnige Politik ist nachhaltige Politik - Porträt Ruedi Noser

Als Ständerat darf ich seit vier Jahren die Zürcherinnen und Zürcher im Parlament vertreten. Doch was bedeutet es, für die Interessen eines ganzen Kantons, und erst noch des bevölkerungsreichsten, in Bern einzustehen? Für mich heisst es in erster Linie: zuhören und sich austauschen. Als Ständerat setze ich mich mit den Argumenten der unter-schiedlichsten Ansprechpartner auseinander, bevor ich eine Position …

02.05.2019
Zürich Kreis 9

Nachhaltiges Wohnen durch Sinnvolle Verdichtung

Zürich wächst! Ob Bevölkerungszahl, Mietpreisgefälle oder Beanspruchung der Natur. Für ein nachhaltiges Wohnen braucht es einen differenzierte Ansatz der Verdichtung, erklärt FDP9-Vizepräsident und Kantonsratskandidat Moritz Falck.

20.01.2019